Infrarotwärme für bleibende Gesundheit

Infrarotstrahlung dient nicht nur der effizienten Heizbarkeit, Sie werden die angenehme Wärme und wohltuenden Infrarotstrahlen auch an Ihrer körperlichen Verfassung spüren.

Die Infrarotstrahlung erwärmt nicht die Luft, sondern die Haut des Menschen. Dieser Effekt wird auch in der Medizin wirkungsvoll genutzt.

Generell wird die Raumluft bei Beheizung mit Infrarot kaum ausgetrocknet. Es entsteht eine höhere Luftfeuchtigkeit und dadurch ein gesundes, angenehmes Raumklima. Es ist auch nachweisbar, dass Asthmatiker und Allergiker von Infrarot-Strahlung profitieren. Durch die Strahlungswärme wird die Luftzirkulation minimiert und dadurch die Staub-Belastung wesentlich verringert.

Auch Menschen mit chronischen Gelenkschmerzen oder Rheuma-Erkrankung empfinden die Infrarotstrahlung als sehr positiv für ihr Wohlbefinden und können eine Schmerzlinderung beobachten.

Nicht umsonst finden auch Hunde und Katzen Ihren Lieblingsplatz meist direkt vor der Infrarotheizung!

Kontakt
Firma
Titel
Vorname
Nachname
E-Mail
Telefon
Ihr Text hier
Senden
Partner werden
Exakte Firmenbezeichung laut Firmenbuchauszug
Titel
Vorname
Nachname
Anschrift
PLZ
Ort
Land
Telefon
E-Mail
Website
UID-Nummer
Firmenbuch-Nummer
Ihr Text hier
Senden
Händlersuche
Energie-Bedarfs-Rechner