Gartenhütte

Gartenhütten im Trend

 
Der Sommer naht und mit ihm das Bedürfnis nach Freizeit im Grünen. Der eigene Garten inklusive seinem Zentrum, der Gartenhütte, ist dabei wie geschaffen für Spaß wie auch Entspannung. Vitalheizung® bringt 7 trendige Tipps rund um den garteneigenen Rückzugsort auf den Punkt.
 
1. Kunst erobert die Gärten. Ob Kunstwerk oder Kitsch, ob Grünfläche oder Gartenhütte – alles findet im modern gestalteten Garten seinen Platz.
Colours
 
Knallig, bunt und dekorativ sind die Designelemente in Gartenhütten 2016. Setzen Sie dabei auf Abwechslung
und bringen Sie immer wieder frischen Wind in Ihre Hütte.
 
Bunte Accessoires prägen dabei das Gesamtbild der stylischen Gartenhütte und zeichnen sich bereits beim ersten Schritt in die Gartenbehausung als Eyecatcher ab.

2. Infrarotheizung: Wärme & Design in einem. Kaum beginnt es zu regnen flüchten alle in die Gartenhütte. Aber mit dem schlechten Wetter folgt auch gleich der Temperaturabsturz. Ein wertvolles Gadget kann hier die Infrarotheizung, die neben ihrer gesunden Strahlungswärme auch mit dem richtigen Stylefaktor punktet, sein.
 
Infrarotheizung
 
Die Infrarotheizung ist das Must have unter den Hütten-Accessoires. Wärmend und stylisch zugleich schmückt
sie jede Gartenhütte mit ihrer Optik und gesunden Infrarotstrahlen.
 
Praktisch ist die Infrarotheizung auch dann, wenn Sie Ihre Kinder mittags in warmer Umgebung schlafen legen möchten oder auch um in der Übergangszeit den kühleren Temperaturen zu trotzen. Einfach am Strom angesteckt, kann die Infrarotheizung auch problemlos in Ihr Winterdomizil mit übersiedeln.

3. Lichtspiele für besondere Abende. Neben den klassischen Wegleuchten dürfen heuer auch durchaus aufwendigere Lichtarrangements den Garten zieren. 
 
lights
 
LED-Lichterketten sind nur eine Variante, den Garten und die Gartenhütte zum Strahlen zu bringen.
Weiß, einfärbig oder bunt verleihen die Leuchtelemente jedem Fest seine ganz eigene Stimmung.
 
Für innen und außen sind trendige Lichterketten dabei ein echter Hingucker und verleihen jedem Grillfest und jeder Poolparty einfach eine besondere Stimmung.

4. Blumen – die Alleskönner. Wohl duftend, schön in der Optik und noch dazu aus dem eigenen Garten – mit Blumen können Sie auch 2016 nichts falsch machen.
 
Flowers
 
Blumen duften nicht nur herrlich und machen optisch was her, selbst gepflückt aus dem eigenen Garten sind
sie zudem etwas ganz Besonderes.
 
Ob selbst gepflückt oder in der Hütte angesetzt, sollen die Farben Ihrer Blumen ideal abgestimmt auf das Komplettdesign ein stimmiges Gesamtbild erzielen.

5. Selbst gemacht ist einfach besser. Sie haben schon den Garten, aber noch nicht die passende Hütte dazu? Bauen Sie doch selbst! Bastler finden in Baumärkten alle nötigen Utensilien und können sich so richtig ausleben. Gemeinsam mit den Kindern ist das Planen und Bauen der eigenen Gartenhütte ein Spaß für die ganze Familie, auf den Sie immer wieder mit Stolz zurückblicken können.

6. Kindheitsträume erfüllen. Eine rosa Hütte mit Treppe und Rauchfang, ein Holzhäuschen hoch in den Bäumen oder eine klassische Hütte im rustikalen Holzdesign – welcher Vorstellung auch immer in Kindheitstagen bei Ihnen aufgekommen ist – jetzt ist die Zeit gekommen, diese zu erfüllen!
 
Kindheitsträume
 
Lassen Sie Ihre Kindheitsträume aufleben und zaubern Sie Ihren Hüttentraum ins Grüne.
 
So finden Sie nicht nur Zuflucht, wenn das Wetter einmal nicht mitspielt, sondern können auch selbst noch einmal Kind sein.

7. Anti-Gelsen und Romantik zugleich. Mit Kerzen verhält es sich ähnlich wie mit Blumen – sie bereichern jede Gartenhütte und Terrassenfläche.
 
candles
Romantische Stimmung verbreitet sich unter Einsatz von Kerzen einfach besser. Auch der Anti-Gelsen-Effekt
lässt Sie noch entspannter das Gartenflair genießen.
 
 
Mit verschiedenen Duftnoten sorgen Sie nicht nur für romantische Stimmung, sondern vertreiben auch lästige Insekten.
 

Und wie gestalten Sie Ihre Gartenhütte heuer? Wir freuen uns über Ihre Kommentare!

Kontakt
Firma
Titel
Vorname
Nachname
E-Mail
Telefon
Ihr Text hier

Mit Absenden des Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Daten zur Zwecke der Bearbeitung elektronisch erfassen und ggf. weiter verarbeiten. Im Falle einer Geschäftsbeziehung nutzen wir diese Daten zu Dokumentationszwecken und zur laufenden Verbesserung unserer Serviceleistungen. Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Senden
Partner werden
Exakte Firmenbezeichung laut Firmenbuchauszug
Titel
Vorname
Nachname
Anschrift
PLZ
Ort
Land
Telefon
E-Mail
Website
UID-Nummer
Firmenbuch-Nummer
Ihr Text hier

Mit Absenden des Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Daten zur Zwecke der Bearbeitung elektronisch erfassen und ggf. weiter verarbeiten. Im Falle einer Geschäftsbeziehung nutzen wir diese Daten zu Dokumentationszwecken und zur laufenden Verbesserung unserer Serviceleistungen. Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Senden
Händlersuche
Energie-Bedarfs-Rechner